Führung „Stein auf Stein“

ab Juli

„Stein auf Stein“ – Bausteinwelten aus LEGO®Bausteinen aus der Sammlung Lange. Seit mehr als 60 Jahren inspirieren die bunten Kunststoffsteine Kinder und Erwachsene zum kreativen Bauen. Die Ausstellung lässt Kinderalltag und Spielzeuggeschichte von den 50er Jahren bis heute lebendig werden. Bei der Führung erfahren Sie die eine oder andere Geschichte von der Entstehung der LEGO®Steine und der Sammlung des Team Lange. Seien Sie gespannt. Ein Erlebnis für Groß und Klein in der StadtGalerie Neuwied in der ehemaligen Mennonitenkirche aus dem Jahre 1768.

Dauer:ca. 1 Stunde
Personenzahl:5 - 10 Personen
Preis:10,-€ pro Person
Anmelde-bedingungen:Anmeldung und Ticketkauf über die Tourist-Information Neuwied unter 02631 / 802-5555 oder tourist-information@neuwied.de 

Catch Max „Eine ungewollte Stadtführung durch Neuwied“

Dauerhaft, individuell buchbar

Die Deichstadt einmal anders erleben: Mit dieser interaktiven Stadtführung ist es 66 Minuten Theater Adventures gelungen, ein spannendes und neuartiges Outdoor-Konzept für alle Altersklassen zu entwickeln. Dabei ist es egal, ob man die Stadt als Tourist oder als Neuwieder neu erkundet, dann während der Suche nach Max gibt es viel zu entdecken. Die Mischung aus Schnitzeljagd, Rätseln und spannenden Fakten über Neuwied sorgen für ein rundum gelungenes, theatrales Erlebnis für Familie, Freunde oder den Kindergeburtstag.

Dauer:ca. 2 - 2,5 Stunden
Personenzahl:2 - 9 Personen
Anmelde-bedingungen:Anmeldung und Informationen unter www.66minuten.de  oder 0178 561 33 40. 

Maditas Geheimnis - Eine Reise in die 80er Jahre für Familien / Kids only

Dauerhaft, individuell buchbar

Bei der geheimen Anti Schlabbeck Force ist eine verschlüsselte Nachricht für Madita Schlabbeck aufgetaucht. Das ist wirklich merkwürdig, denn Madita ist bereits viele Jahre tot. Damit sie trotzdem noch die Nachricht erhalten kann, hat ihr Bruder Anton eine Zeitmaschine entwickelt und möchte damit ein Team zurück ins Jahr 1988 schicken, das die Nachricht in Maditas Geheimversteck hinterlegen soll. Könnt ihr der ASF helfen und diese wichtige Mission für Anton erledigen?

Dauer:66 Minuten
Personenzahl:6 Kinder ab 8 Jahre, 1-2 Erwachsene mit 2-3 Kindern
Anmelde-bedingungen:Anmeldung und Informationen unter www.66minuten.de  oder 0178 561 33 40. 

Wussten Sie schon, dass…?

16.07. • 13.08. • 03.09.2021 - verlegt auf 10.09. um 16 Uhr

... lautet der verheißungsvolle Titel unserer neuen Führung, die so manche Informationen ans Licht bringt, die selbst Einheimische nicht wissen. Wissen Sie, welche historischen Persönlichkeiten auf dem Alten Friedhof begraben liegen oder welche Straßennamen es einmal gab? Seien Sie gespannt und entdecken Sie die spannenden Geschichten von Neuwied. Herr Boden führt die Teilnehmer der Führung durch Neuwied und spricht mit Ihnen Punkte an, die oftmals selbst Einheimische nicht wissen.

Treffpunkt:Eingang Alter Friedhof (Julius-Remy-Straße, 56564 Neuwied)
Dauer:ca. 1,5 Stunden
Personenzahl:max. 20 Personen
Preis:10,-€ pro Person
Anmelde-bedingungen:Anmeldung und Ticketkauf bitte bis 3 Tage vor dem Termin über die Tourist-Information Neuwied unter 02631 / 802-5555 oder tourist-information@neuwied.de 

Neophyten am Silbersee

17.07. und 07.08.2021 jeweils 14 Uhr

Im Mittelpunkt einer Exkursion mit Dr. Lutz Neitzert rund um den Neuwieder „Silbersee“ stehen Pflanzen mit einem „Migrationshintergrund“ - jenseits von Gut & Böse - naturkundlich, ökologisch,  kulturgeschichtlich & kulinarisch. Neben Wissenswertem und Merkwürdigem gibt es dabei auch diverse leckere „Neophyten-Snacks“.

Treffpunkt:Silbersee (genauer Punkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt)
Dauer:ca. 1,5 - 2 Stunden
Personenzahl:min. 10, max. 20 Personen
Preis:15,-€ pro Person
Anmelde-bedingungen:Anmeldung bis spätestens 2 Tage vor Veranstaltung bei Dr. Lutz Neitzert. Mail: dneitzer@rz-online.de, Tel: 02631-46807

Flora und Fauna im Engerser Feld

25.07.2021 um 18 Uhr

Erfahren Sie spannende Fakten über unsere heimische Pflanzen- und Tierwelt im Engerser Feld und die Sammlung der Schwarzmilane. Lassen Sie sich die Chance auf einen schönen, informativenTag nicht entgehen.

Treffpunkt:Kundenparkplatz SWN, Hafenstraße
Dauer:ca. 2 Stunden
Personenzahl:15 Personen
Preis:Erwachsene: 5,-€, Kinder von 6 bis 14 Jahren: 3,-€
Anmelde-bedingungen:Anmeldung und Ticketkauf bitte bis 3 Tage vor dem Termin über die Tourist-Information Neuwied unter 02631 / 802-5555 oder tourist-information@neuwied.de

Grünes Leben in den Strassenschluchten von Neuwied

25.07. und 15.08.2021 um 14 Uhr

Nicht nur in den Parks oder am Rheinufer findet sich so manche interessante Pflanze. Auch zwischen Bürgersteig und Gullydeckel gibt es hart gesottene Kräuter. Auf einer Exkursion mit Dr. Lutz Neitzert schauen wir uns das urbane Ökosystem einmal etwas genauer an. Und dazu gibt es Kostproben aus der Kräuterküche. Ein Blick auf die uns umgebende Flora - ein wenig über den Wiesen- und den Tellerrand hinaus!

Treffpunkt:Goethe-Anlagen
Dauer:ca. 2 Stunden
Personenzahl:min. 10, max. 20 Personen
Preis:15,-€ pro Person
Anmelde-bedingungen:Anmeldung bis spätestens 2 Tage vor Veranstaltung bei Dr. Lutz Neitzert. Mail: dneitzer@rz-online.de, Tel: 02631-46807 

Streuobstwiesen - Lehrpfad

10.08.2021 um 16 Uhr

Sie haben Lust am Wandern und interessieren sich für den Sinn einer Streuobstwiese? Dann ist dieser zweistündige Ausflug in die Natur genau das Richtige für Sie! Wandern Sie mit uns von der Schützenhalle zur unseren Streuobstwiesen-Lehrpfad in Leutesdorf. Dort erwartet Sie außer einem erfrischenden Getränk auch ein aktives Mitglied der ARGE, welches Ihnen ein paar der wichtigsten Informationen über alte und neue Apfelsorte, den Baumschnitt und den Sinn einer Streuobstwiese erzählt.

Wichtig für die Teilnahme ist festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung sowie eine Flasche Wasser.

Treffpunkt:Schützenplatz Leutesdorf
Dauer:ca. 2 Stunden
Personenzahl:5 - 10 Personen
Preis:12,-€ pro Person
Anmelde-bedingungen:Anmeldung und Ticketkauf bitte bis 3 Tage vor dem Termin über die Tourist-Information Neuwied unter 02631 / 802-5555 oder tourist-information@neuwied.de 

Winzer für einen Tag

03.09.2021 um 14 Uhr

Wie kommt eigentlich der Wein vom Weinberg in die Flasche? Diese und weitere Fragen beantwortet Ihnen das Weingut Sturm aus Leutesdorf. Nach der persönlichen Begrüßung durch Winzer Martin Sturm geht es zu Fuß in die Weinberge, wo Sie Einblick in die Arbeiten des laufenden Winzerjahres erhalten.  Teilnehmerinnen und Teilnehmer können unter kundiger Anleitung die anstehenden Arbeiten erlernen und selbst ausprobieren.

Hinweis: Zum „Mitanpacken“ benötigen Sie natürlich Handschuhe, die Ihnen zur Verfügung gestellt werden. Diese dürfen Sie im Anschluss behalten.

Treffpunkt:Im Rosenberg 3, Leutesdorf
Dauer:ca. 3,5 Stunden
Personenzahl:mind. 4, max. 8 Personen
Preis:70,-€ pro Person
Anmelde-bedingungen:Anmeldung und Ticketkauf bitte bis 1 Woche vor dem Termin über die Tourist-Information Neuwied unter 02631 / 802-5555 oder tourist-information@neuwied.de

Musikpfad

18.09.2021 von 18 bis 20 Uhr

Musikbegeisterte können auf einem abwechslungsreichen Musikpfad entlang des Deiches wandeln. An drei Stationen begegnen sie dann Bands, die in Unplugged-Besetzung Rock, Soul, Pop und Klassik präsentieren. Die Band „Buijé", die am Deichinformationszentrum zu hören ist, gewinnt Klassikern des Alternativrocks neue Seiten ab, die Neuwieder Lokalmatadore „Gudrun und die Ballotellies" setzen im Deichtor unter der Deichkrone auf Evergreens aus sechs Jahrzehnten Rock- und Pop-Historie, und das Streichquartett der Jungen Philharmonie Neuwied serviert Klassisches am Pegelturm. Den Musikpfad kann man kostenlos beschreiten, Speisen und Getränke werden dabei jedoch nicht angeboten. 


 

 

Sie suchen eine Unterkunft?

Hier können Sie diese online anfragen: